Weihnachten ist das Fest der Liebe.?

Weihnachten ist das Fest der Liebe.?
Vielleicht könnt ihr euch noch an den Papagei aus Wien erinnern. Die MA 60 wurde wegen eines bellenden Hundes in eine Wohnung gerufen. Dort fand man auch einen Graupapagei vor, der das ein und alles der Dame, und das letzte Geschenk des verstorbenen Gatten war. Einige Jahre später kam das Gesetz, dass man Papageien nicht mehr alleine halten darf. Dies kam aber der Dame niemals zu Ohren. Auch die MA 60 muss sich an Gesetze halten und so wurden wir informiert. Es war für uns allen sehr schlimm den Papagei neben der weinenden Dame an uns zu nehmen. Unsere Aufgabe war es zu schauen, ob sich der Papagei überhaupt noch vergesellschaften lässt.
Ohne das es die Besitzerin wusste, übergaben wir ihr heute, in der Wohnung ihrer Tochter, ihren geliebten Vogel.
Was die Beweggründe dafür waren möchten wir euch etwas später bekannt geben.
Wir wünschen allen Mitgliedern, Paten, Lesern, Freunden und Bekannten, Vereinen und Tierärzten, alles, alles Liebe und frohe Weihnachten!☺️